Leaving New York – never easy…

Standard

via Schlaflos in New York

3 Gedanken zu “Leaving New York – never easy…

  1. Hallo! Ja, echt schade, dass es nicht mehr geklappt hat, ich hatte es gar nicht mehr überrissen, dass du nur noch bis Ende Juni da sein würdest. Danke noch für deine Mail, am Ende war dann auch bei uns alles irgendwie hektisch, weil ich die ganze letzte Woche in NY nach einem Kleid für die Hochzeit gesucht habe … und dafür mit Kinderwagen an einem Tag 100 Blocks gelaufen bin!!! Und Freunde von uns haben auch noch Abschied gefeiert. Vielleicht klappt’s ja aber doch noch irgendwann in München, wir sind im Herbst schon wieder da. Viele liebe Grüße, Bettina

    Gefällt mir

  2. Alexa

    Ja Ihr zwei, wirklich schade! Aber wer weiß, wann es uns mal in die selbe Stadt verschlägt? Ich habe die Hoffnung jedenfalls noch nicht aufgegeben.

    Bettina: 100 Blocks finde ich auch ohne Kinderwagen schon hart an der Grenze! Au weia…

    Viel Spaß noch in New York, L.A. oder wo auch immer Ihr Euch gerade rumtreibt!

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s