81/30=?

Standard

OK… wie wäre es mit einer kleinen Rechenaufgabe? Nehmen wir mal an, eine Monatskarte (30 Tage) für die U-Bahn hat im Jahr 2007 Jahr 76 Dollar im Monat gekostet. Das wären dann gerundet 2,53 Dollar am Tag. Nehmen wir weiter an, dass die U-Bahn Gesellschaft so freundlich ist, bei verloren gegangenen Monatskarten (sofern diese mit einer Kreditkarte erworben wurden) den Zeitwert zu ersetzen. Also: 2,53 Dollar pro verbleibendem Tag auf das Kreditkartenkonto zurück zu überweisen. OK so weit? Wenn wir dann weiterhin annehmen, dass die Monatskarte im Jahr 2008 nun 81 Dollar kostet. Wie viel müsste dann pro Tag ersetzt werden? Weiß es jemand? Bueller?

Tja, meine Blogleser sind schlau. Die Leute von der MTA New York müssen das mit dem Rechnen noch üben.

(Und ja, richtig getippt: man bekommt im Jahr 2008 auch nur 2,53 Dollar pro Tag – nicht, dass ich das jetzt finanziell nicht verkraften könnte…)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s