Berlin, Berlin, wir fahren nach…

Standard

OK, here is the deal (frei nach Kathy Griffin): ‚Alexa unterwegs in NYC‘ ist ja leider Gottes nun überholt. Und damit ich dieses Blog nicht dem Erdboden gleich machen muss, habe ich es kurzerhand umbenannt in ‚Alexa unterwegs‘. Schlau, ne?

Und wenn alles so läuft, wie ich mir das vorstelle, werde ich bald wieder mehr unterwegs sein. Erstmal Berlin (quasi Hochzeitsreise kombiniert mit Übersetzerkonferenz), dann Chicago (Greencard-Aktivierung, Leute treffen und Tourikram), dann… Ich werde jedenfalls berichten.
Tipps bezüglich der touristischen Freizeitgestaltung in beiden Städten sind jederzeit willkommen.

Die Umzugspläne nach Amerika sind noch immer aktuell. Wenn also jemand einen tollen Job für einen im Sabbatical befindlichen Elektrotechnik-Ingenieur/Hardware-Designer in einer noch tolleren amerikanischen Stadt hat: her damit! Am liebsten an einer der beiden Küsten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s