Wäschegeschichten die 125ste

Standard

Hiermit wäre der Beweis erbracht, dass nicht nur Europäer in den USA ein Problem mit der Wäsche haben. Unsere Vermieter, die sich zur Zeit auf einem Riesentrip durch Europa befinden, haben da auch schon so Ihre Erfahrungen gemacht.

Wir sind übrigens Ihrer Wäschereiempfehlung gefolgt und lassen jetzt auch von der süßen kleinen Asiatin bei Marina Cleaners waschen. Luxus pur! (Für mich Luxus, für Maurice harte Arbeit. Er muss nämlich die Wäsche über zwei Hügel zur Wäscherei schleppen und auch wieder abholen. Da brauchste keinen Workout mehr…)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s