Sport ist Mord

Standard

Ja, es ist 2 Uhr morgens – ja, ich sitze noch am Rechner. Wohlgemerkt: ich SITZE. Liegen geht nämlich im Moment so gar nicht. Und das kam so… gestern bin ich nach Berkeley gefahren (nettes Städtchen übrigens, etwas abseits, habe 2 Stunden mit diversen öffentlichen Verkehrsmitteln gebraucht) und habe 60 Dollar bezahlt für einen Yoga-Workshop, bei dem ich die erste Übung mitgemacht und dann drei Stunden lang versucht habe, eine Stellung zu finden, bei der ich nicht laut schreien musste. Was war passiert? Ich tippe mal auf Rücken verzogen. Die Yoga-Guru-Frau meinte was von ‚psychischen Spannungen‘. Nachdem auch Handauflegen und Arnika-Kügelchen so gar nichts brachten und mein Rücken immer krummer wurde, hat sich eine der Anwesenden erbarmt und mich nach Hause gefahren. Dankbarkeit kann meine Gefühle gegenüber dieser Frau nicht mal annähernd beschreiben. Überhaupt: wieder mal alle sehr freundlich. Jetzt habe ich immerhin Yoga-Freundinnen, die mich für einen Waschlappen halten. Naja… die Fahrt zurück über die Bay Bridge ging jedenfalls viel schneller…

Und mein Lieblingskrankenpfleger geht (gezwungenermaßen) wieder voll und ganz in seiner Rolle auf – er hat aber auch wirklich genug Übung😉

5 Gedanken zu “Sport ist Mord

  1. Claudia

    Hiermit verpasse ich Deiner psychischen Hinterpartie telepathisch ein paar Streicheleinheiten.
    Ich hatte heute die bescheuerte Idee, eine Bierkiste zu tragen. Findet zumindest mein Kreuz. Schwesternschmerz!

    Gefällt mir

  2. Sabine

    uiuiui, diese fiesen psychischen Blockaden ;-)… da wünschen wir drei dir aber ganz schnelle Erleuchtung, oder einfach nur dass es bald nimmer weh tut!

    Wir waren am Samstag das erste Mal ohne euch in München *seufz*… Es ist einfach ohne Sushi mit euch nicht das Selbe…

    Liebe Grüße und gute Besserung!
    Sabine, Stefan und Leander

    Gefällt mir

  3. Bea

    Hallooooooo!
    liebe Alexa,

    ich hoffe Du hast Dich von Deinem Lieblingskrankenpfleger so richtig verwöhnen lassen und es geht Dir nun wieder gut.😉

    Hast Du schon einen 2. Anlauf für einen Yoga-Kurs, oder Workshop unternommen? Nur nicht so schnell aufgeben, es gibt so viel verschiede Arten von Yoga, da ist für Dich bestimmt auch etwas dabei.

    Beim Geburtstagsgrillen von Günter, in der Kleingartenanlage habt Ihr gefehlt! Es war wieder sehr schön un lustig.

    Viele liebe Grüße
    Bea und Lothar,

    Gefällt mir

  4. Alexa

    Hi Ihr Süßen!
    Alles wieder gut. Mein Rücken wird zur Zeit zwar von unserem ’neuen‘ Bett in der neuen Wohnung arg malträtiert, aber so schlimm wie nach der Yogastunde war es seither nicht mehr.
    Da hat es sich ausblockiert, jawoll!

    @Bea: nein, bisher habe ich es nicht wieder versucht mit dem Yoga, will da aber auch unbedingt dran bleiben. Ui, Grillen im Strebergarten! We miss you!

    @Sabine: ich mach jetzt mal Mittagspause und gehe – ganz alleine – Sushi essen. Buhu! ;-x

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s