San Francisco ist gefährlich

Standard

Man hatte uns gewarnt. Aber wie beim Sommer in San Francisco (hey, das ist KALIFORNIEN, wie kalt kann es da im Sommer schon sein???) haben wir die Sache wieder auf die leichte Schulter genommen. Aber mal ernsthaft, wie soll man denn die Aussage ‚Ihr werdet ein paar mal richtig krank sein, bevor Ihr Euch an die Viren hier gewöhnt habt‘ auffassen? Ich habe ja auf Panikmache getippt…
Und nun hat es uns schon wieder erwischt. Wieder gleichzeitig. Diesmal besonders blöd, weil es so ein Magen-Darm-Dingens ist. Unschön. Jetzt ist dann wieder gut, ok?

Abgesehen davon ist alles im grünen Bereich. Das furchtbare Feuer in San Bruno hat uns gottseidank nicht betroffen (vielen Dank für die Mails und Anrufe, ob’s uns denn auch gut geht!)