San Francisco ist gefährlich

Standard

Man hatte uns gewarnt. Aber wie beim Sommer in San Francisco (hey, das ist KALIFORNIEN, wie kalt kann es da im Sommer schon sein???) haben wir die Sache wieder auf die leichte Schulter genommen. Aber mal ernsthaft, wie soll man denn die Aussage ‚Ihr werdet ein paar mal richtig krank sein, bevor Ihr Euch an die Viren hier gewöhnt habt‘ auffassen? Ich habe ja auf Panikmache getippt…
Und nun hat es uns schon wieder erwischt. Wieder gleichzeitig. Diesmal besonders blöd, weil es so ein Magen-Darm-Dingens ist. Unschön. Jetzt ist dann wieder gut, ok?

Abgesehen davon ist alles im grünen Bereich. Das furchtbare Feuer in San Bruno hat uns gottseidank nicht betroffen (vielen Dank für die Mails und Anrufe, ob’s uns denn auch gut geht!)

6 Gedanken zu “San Francisco ist gefährlich

  1. Oh, ihr zwei armen Kranken! Ich schicke euch mal eine virtuelle Hühnersuppe oder doch lieber Cola und Salzstangen??? Hoffentlich halten sich die fiesen SF-Viren zumindest an die „nie länger als drei Tage Sch*****ei“ Regel!

    Wir sind zumindest aber mächtig erleichtert zu lesen, dass das Feuer weit genug weg war von euch!!! Hatte echt einen Schreck bei der morgendlichen Zeitungslektüre bekommen…

    Bussi,

    Sabine, Stefan und LEander

    Gefällt mir

  2. Karin

    Hallo Alexa,

    freut mich dass es trotz aller Widrigkeiten noch passt. Erholt euch schnell. Wir sitzen hier bei schwülen 31°C um ca. 23.00 auf den Philippinen. Morgen geht es wieder unter Wasser auf Fischjagd. Wenn wir zurück sind gibt es dann auch Bilder.

    LG Karin & Uwe

    Gefällt mir

  3. Hallo in den Norden! Wir sitzen hier in Orange County (wo der Sommer eindeutig nicht kalt oder kuehl ist) und ich habe die ersten 2,5 Jahre mit den amerikanischen Viren gekaempft – manch Erkaeltung hat bis zu 8 Wochen angehalten, trotz Antibiotica….Das ist leider das Los manch Einwanderer (und auch einiger Tiere, die aus Europa kommen).
    Mein Doc meinte damals, es wuerde so 2 bis 3 Jahre dauern, bis der Koerper sich an die fremden Viren gewoehnt haette (wie vorher erwaehnt – ich hab 2,5 Jahre gebraucht ;(
    Druecke die Daumen, dass Ihr dem Mist schnell Herr werdet😉
    VG aus OC California
    Tanja

    Gefällt mir

    • Alexa

      Na, Du machst mir ja richtig Mut, liebe Tanja🙂
      Na, wir werden das schon auch noch schaffen. Aber an sowas denkt ja erstmal kein Mensch. Ich glaube, ich sollte wirklich doch mal ein Auswanderer-Buch schreiben…
      Liebe Grüße in den Wilden Süden!🙂

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s