Hollywood ist verdammt weit weg

Standard

Wäre alles reibungslos verlaufen, wäre ich heute im sonnigen Los Angeles (ok, 14° C ist auch nicht SO kalifornisch warm) mitten im Oscar-Gewühle und würde nach Filmstars Ausschau halten! Eigentlich hätte ich nämlich meinem Lieblings-Fotografen Kurt bei der Veranstaltung als ‚Messenger‘ unter die Arme greifen dürfen. Aber leider bin ich viel zu vernünftig und habe letzte Woche schweren Herzens absagen müssen, um mich ganz auszukurieren und meinen Mann zu pflegen😉

Und so kommt es also, dass ich an einem Sonntag Morgen um 7 Uhr an meinem Rechner sitze und Steuerunterlagen sortiere, statt mit Brad Pitt zu flirten. Was sagt uns das? Ich werde echt alt…

2 Gedanken zu “Hollywood ist verdammt weit weg

  1. Claudia

    Ach, weißt Du… ich finde so im direkten Vergleich… also Brad oder Maurice… hm… echt schwer.
    Ich würd wohl auch Maurice nehmen.

    Gute Besserung Euch dreien ;o)

    (Du vernünftiges Mädchen.)

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s