Feiern wie ein Kalifornier

Standard

Der Mann gehört jetzt offiziell zur Fraktion der Midlife Crisis-Gefärdeten. Am Sonntag hat er endgültig die Schallmauer durchbrochen und wir haben angemessen feiern müssen.

Schön war es! Aber natürlich kein Vergleich zu den rauschenden Festen in Giesing! Aber wir arbeiten dran. Der große Tisch hat jedenfalls viel Potential und wird hoffentlich noch einige Partys und Dinnergelage sehen.

Maurice' birthday party

Im Übrigen war Sonntag der erste Tag seit längerer Zeit, an dem wir von morgens bis abends strahlenden Sonnenschein hatten und sommerliche Temperaturen herrschten. Der erste und letzte Tag, denn gestern war es schon wieder bedeckt und heute hat es geregnet. Irgendwie alles verkehrt… Hitzewelle in Deutschland und Schnee in Kalifornien. Was soll das denn?

Wir hatten bei der Partyplanung total übersehen, dass das Wochenende ein langes war (am Montag war Memorial Day) und daher waren leider viele Leute unterwegs und konnten nicht dabei sein. Aber dafür war unsere kleine Gruppe um so lustiger.
Wir haben den neuen Gasgrill angeworfen und uns alle kugelrund gefuttert. Als hätten sie sich abgesprochen, hatten die meisten Gäste deutsches Bier dabei, so dass wir jetzt auf geschätzten 50 Flaschen sitzen. Das schreit nach einer neuen Grillparty… wer ist dabei?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s