Auf Wiedersehen

Standard

Letzte Woche mussten wir uns von meinem lieben Schwiegervater Robert verabschieden. Er war ein grandioser Koch, talentierter Künstler, Winzer, Schreiner, Gärtner und ganz einfach einer der wunderbarsten Menschen, die ich je kennenlernen durfte.

Wir sind unendlich traurig, dass er uns so früh, im Alter von nur 63 Jahren, verlassen hat, aber auch froh, dass er jetzt nicht mehr leiden muss.

Warum ich das hier schreibe? Er war immer ein eifriger Mitleser des Blogs. Und hat mich auch in den letzten beiden Jahren des öfteren gerügt, weil ich meinen Hintern nicht oft genug hochbekommen habe, um neue Beiträge zu schreiben. Lieber Robert, wir vermissen dich! Ich hoffe, dort, wo du jetzt bist, wirst du hier weiterhin mitlesen! Und mir vielleicht auch die eine oder andere himmlische Eingebung schicken!!!

robert

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s